Bad Schlema

Kräutergarten am Karl-Aurand-Haus

Kräutergarten am Karl-Aurand-Haus

Das Anlegen von Kräutergärten war bereits im Mittelalter sehr beliebt, zum Teil kann es sogar noch auf die Erkenntnisse der Hildegard von Bingen zurückgeführt werden. 
Die richtig angeordnete Pflanzung der einzelnen Kräuter sorgt dafür, dass die jeweiligen pflanzenfressenden "Schädlinge" durch die unmittelbare Nachbarschaft der sie eher vertreibenden Pflanzen vom Befall der einzelnen Gewächse abgehalten werden.

Im Karl-Aurand-Haus,

am Rande des Kur- und Erholungsparkes, finden Sie den Sitz des Kneipp-Vereins Schlema e.V.. In der vereinseigenen Kräuterstube erfahren Sie allerhand Wissenswertes über die wichtigsten Arznei- und Kräuterpflanzen des Erzgebirges und natürlich zu den Lehren und dem Wirken des Pfarrer Kneipp.

Im Außengelände befindet sich ein liebevoll gestalteter Kräutergarten, wo Sie die vorgestellten Pflanzen in natura erleben können.

  • Kräutergarten
  • Wegweiser
  • Kräutergarten