Bad Schlema

Burg Stein in Hartenstein

Burg Stein

Die Burg Stein (auch: Burg und Schloss Stein) befindet sich südöstlich von Zwickau im Hartensteiner Ortsteil Stein auf dem felsigen Ufer der Zwickauer Mulde.
Mit dem Bau wurde wahrscheinlich um 1200 begonnen. Dieser älteste Teil bildet heute die Oberburg, die übrigen Bauteile mit der Niederburg sind jünger.
1233 wurde die Burg erstmals urkundlich erwähnt.

Mehr als ein halbes Jahrhundert

waren die Schönburger in Hartenstein. Grund genug für Dr. Alfred Prinz von Schönburg-Hartenstein den großväterlichen Besitz im Jahr 1996 von der Stadt Hartenstein zurückzukaufen.

Mit großem Engagement haben Prinz und Prinzessin von Schönburg-Hartenstein in den letzten Jahren zahlreiche Restaurierungsarbeiten durchgeführt und dadurch die Burg zu neuem Leben erweckt.

Museum Burg Stein - Besuch nur mit Führung -
Dienstag bis Donnerstag
Samstag und Sonntag
10.00 Uhr, 11.00 Uhr, 13.00 Uhr, 14.00 Uhr, 15.00 Uhr und 16.00 Uhr
April bis Oktober letzte Führung 16.00 Uhr!
November, Februar, März, jeweils 15.00 Uhr!

Dezember und Januar geschlossen!