Bad Schlema

Pyramidenanschieben in Wildbach

Pyramidenanschieben

Das Erzgebirge ist überall als Weihnachtsland bekannt. Städte und Dörfer sind weihnachtlich geschmückt und große Pyramiden zieren viele Marktplätze.

Mit dem traditionellen Anschieben dieser Pyramiden wird offiziell die Weihnachtszeit eingeläutet.
Am 2. Dezember 2017 ist es an der Ortspyramide in Wildbach soweit. Wir laden Sie herzlich dazu ein.

Am Samstag Abend vor dem 1. Advent

ist in unserem Ortsteil Wildbach alles auf den Beinen. Einwohner und Gäste treffen sich am Festplatz, um die Ortspyramide zu weihnachtlichen Klängen des Posaunenchores von Wildbach „anzuschieben“.
Anschließend geht es mit Fackeln und Lampions durch den Ort, um die geschmückten Häuser und Fenster zu bestaunen.
Bei Roster, Wildschweinbratwurst, Soljanka und typisch weihnachtlichem Gebäck klingt der Abend in der Heimatstube aus.

weitere Informationen: Heimatverein-Wildbach