Bad Schlema

Bewegungskindergarten

"Bewegung macht schlau"

Bewegungsfreude
zu erhalten und Bewegung zur täglichen Gewohnheit werden zu lassen, ist maßgebliches Ziel unserer pädagogischen Arbeit.
Deshalb haben wir uns auch nicht gescheut, uns auf den schönen aber anstregenden Weg zur zertifizierten „Bewegten und sicheren Kita“ zu begeben. Am 16. April 2011 war es amtlich und wir konnten das begehrte Zertifikat in Dresden entgegen nehmen.

Integrative Kindertagesstätte Bad Schlema

Unsere Kindertagesstätte ist zentral gelegen. Der nahegelegene Wald, der Floßgraben und der Kurpark werden von unseren Kindern regelmäßig erkundet aber auch die Grundschule, die Gemeindeturnhalle, die Bücherei, der Spielplatz, das Kulturhaus Aktivist sowie die Feuerwehr Bad Schlema sind von unserer Einrichtung aus mühelos zu Fuß erreichbar.

Besonderheiten unserer Einrichtung:

Pädagogisches Profil:     Bewegungskindertagesstätte
Pädagogischer Ansatz:   Situationsansatz
Methode:                         Bildungs- und Lerngeschichten nach M. Carr

Qualitätsentwicklung im Team nach "Pädquis" - Zertifikat:  "Bewegte und sichere Kita" 2011

Kapazität 115 Kinder (Ende Mutterschutz bis 7 Jahre) 
Öffnungszeiten wochentags von 06.00 - 16.30 Uhr
Integrativplätze 4

Gruppenkonzepte:

  • 1 Krippengruppe (Kapazität: max. 15 Kinder) 0-2 Jahre
  • 5 altersgemischte Gruppen 2-5 Jahre
  • 1 Vorschulgruppe


Pädagogisches Personal:

Staatlich anerkannte Erzieherinnen gemäß sächsischen Personalschlüssel
davon:

  • eine Erzieherin mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation
  • eine Erzieherin mit Qualifikation zur Praxisanleiterin
  • eine Erzieherin mit Berufsabschluss Logopädin
  • eine Sozialpädagogin

„Bewegung ermöglicht das Glück der gelungenen Tat“ 

(Prof. Dr. Renate Zimmer)

Leitfaden unserer pädagogischen Arbeit sind das KJHG, das SächsKitaG und der sächsische Bildungsplan mit seinen Bildungsbereichen. 

Somatische Bildung heißt Wohlfühlen - 
z.B. Eingewöhnungskonzept zum behutsamen Ankommen in unserer Kita; großer, schattiger Garten für Bewegung aller Art; Turnraum; Kinderturnen mit Frau Wieden; Sportstunde mit Ball/ Angebot SG Nickelhütte; Seepferdchenschwimmkurs für die Schulanfänger; eigene Krippenküche

Soziale Bildung heißt Beteiligung -   
z.B. freie Meinungsäußerung, Mitbestimmung und Beteiligung der Kinder; Vorbildrolle der Erwachsenen beim Erleben von Werten und Ritualen; Teilhabe

Kommunikative Bildung heißt Mitteilen, Zuhören und Verstehen -
z.B. individuelle, respektvolle Zuwendung durch liebevolle Erwachsene; vertrauensvolle Erziehungspartnerschaft mit den Eltern; regelmäßige Angebote der Gemeindebücherei

Ästhetische Bildung heißt Wahrnehmen -
z.B. Aneignung der Welt mit allen Sinnen; Werkstatt; musikalische Früherziehung mit Frau Riedel

Naturwissenschaftliche Bildung heißt Entdecken -
z.B. Selbstbildungspotential der Kinder erkennen und durch Ermutigung fördern - bewusste Zurückhaltung der Erzieherin; Forschertage

Mathematische Bildung heißt Ordnen - 
z.B. Struktur im Tagesablauf; 2. Spielebene in den Gruppenräumen


Was wir als Team: Erzieher-Kinder-Eltern geschafft haben: 

  • „Haus der kleinen Forscher“ 2012,2014,2016…
  • Zertifizierung zur „Bewegten und sicheren Kita“
  • Erfolgreiche Teilnahme am Projekt „Jolinchen Kids“ der AOK Sachsen
  • Lebendige Vereinsarbeit „Förderverein Bewegungskindergarten Bad Schlema“

Als Team verstehen uns als Entwicklungsbegleiter der uns anvertrauten Kinder auf ihrem Weg, sich ihr Bild von der Welt zu konstruieren.

Bewegungskindergarten
Bergstraße 38, 08301 Bad Schlema
Tel.: 03771 / 23296
Fax: 03771 / 4506366
E-Mail: bewegungskiga@t-online.de
Leiterin: Heike Möckel