Bad Schlema

Bad Schlema aktuell

Kinder bastelten Christbaumschmuck

Wie in den letzten Jahren haben die Kinder der Kindertagesstätten und Horteinrichtungen in Aue mit einer weihnachtlichen Bastelaktion die Adventszeit eingeläutet.  Im Rahmen des Auer Raachermannelmarktes, hatte sich die Große Kreisstadt Aue-Bad Schlema gemeinsam mit der Industrie- & Gewerbevereinigung Aue e.V. etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Nach dem Motto „Wir basteln Christbaumschmuck“ waren die Kinder aufgefordert, einen Weihnachtsbaum nach ihren ganz individuellen Vorstellungen zu schmücken. Diese Idee hatte bei den Einrichtungen großen Anklang gefunden. Auch die Kinder der Einrichtungen in Bad Schlema und Wildbach hatten eifrig gebastelt. Am 28. November wurden die Bäume schließlich von Vertretern der Einrichtungen liebevoll in der Gästeinformation Bad Schlema, im Gesundheitsbad ACTINON und im Hotel Am Kurhaus geschmückt. Diese Firmen sowie die IGA haben für je ein Bäumchen eine Patenschaft übernommen. Hier sind die Kunstwerke in der gesamten Weihnachtszeit für jeden zu bestaunen. Für die Kinder war dies ein tolles Erlebnis in der Vorweihnachtszeit.

1. Bild: Die Kinder der KiTa Kneipp-Knirpse beim Dekorieren im Gesundheitsbad ACTINON
(Medienservice Uwe Zenker)
2. Bild: Der Weihnachtsbaum in Patenschaft der IGA wurde von den Kindern des Bewegungskindergartens und den Wildbacher Strolchen in der Gästeinformation Bad Schlema geschmückt. Hier mit der Vertreterin der IGA Frau Strebe, den Erzieherinnen und der Mitarbeiterin des Amtes für Kultur & Tourismus, Frau Seifert.
(IGA - N. Strebe)
3. Bild: Die Hortkinder der Friedrich-Schiller-Schule gestalteten den Baum im Hotel Am Kurhaus.
(Medienservice Uwe Zenker)

« zurück