Bad Schlema

Fasten in Bad Schlema

Fasten - neue Energie für Körper, Geist und Seele

Otto Buchinger (1878 - 1966) war ein deutscher Arzt, der das Heilfasten begründete.

Buchinger begründete die Wirksamkeit des Heilfastens damit, dass der Organismus gereinigt und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

 

 

Fasten nach Otto Buchinger im Hotel "Am Kurhaus"

Buchinger begründete die Wirksamkeit des Heilfastens damit, dass der Organismus gereinigt und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Er benutzte dafür den Begriff "Entschlackung" (als eine zusammenfassende Metapher für die vielfältigen gesundheitsförderlichen Vorgänge im fastenden Organismus).

Buchinger zählte auch zu den Anhängern der Lebensreform, wobei er den Schwerpunkt seiner Therapie in Ernährung und Bewegung sah. Alkohol- und Tabakkonsum lehnte er generell als schädlich ab. Er hielt aber auch eine „innere Hygiene“ für wichtig sowie die Bildung des Geistes. 


Unsere Fastenleiterin

Unsere Fasten-Wanderungswochen werden geleitet von Frau Martina Mahnert,
einer ärztlich geprüften Fastenleiterin der Deutschen Fastenakademie.


Fastenwoche im Kurhotel Bad Schlema

Entschlackung und Entgiftung bilden den Grundstein für körperliche und geistige Frische. Kommen Sie mit auf Ihre Reise zu einem gesunden Ich beim Fasten in Bad Schlema. Dafür stehen Ihnen bei uns verschiedene Fastenkonzepte zur Auswahl. Die Fastenwoche ist also auch geeignet für Einsteiger!
In einer kleinen Gruppe von fünf bis zehn Teilnehmern wird über eine Zeitdauer von sechs Tagen der Körper entschlackt und gereinigt. Die Gäste können dabei zwischen verschiedenen Fastenarten wählen.

Fastenleiterin ist Heike Ludwig. Sie unterstützt die Gruppe nicht nur auf kompetente Weise, sondern sorgt auch für Abwechslung und positive Stimmung. So ergänzen zum Beispiel Wassergymnastik im Gesundheitsbad ACTINON, ein Besuch der Totes-Meer-Salzgrotte, Gesundheitsvorträge und Wanderungen das Programm.

Termine und Details zu den Fastenwochen sowie die Möglichkeit zur Onlinebuchung erhalten Sie hier.