Kurort Schlema

Salzgrotte

Einfach mal Durchatmen

Die Salzgrotte ist aus vielen Tonnen Totes-Meer-Salz geschaffen, welches direkt auf Wände und Boden aufgebracht wurde. Die Grotte erinnert an eine Tropfsteinhöhle  mit Stalaktiten von der Decke.

Ihr Aufenthalt  wird von farbigen Illuminationen von Salzlampen und sanfter Musik begleitet.

Salz – Elixier des Lebens

Totes-Meer-Salzgrotte

Die salzhaltige Luft in der Grotte (Mikroklima) ist reich an wertvollen Mineralien und Spurenelementen, die besonders bei Erkrankungen der Atemwege, Allergien und Hauterkrankungen entzündungshemmend und antibakteriell wirken.
Aber auch bei Unterfunktion der Schilddrüse, Neurosen und psychosomatischen Beschwerden (Stress, Schlafstörungen, hohe körperliche Belastung) können positive Erfolge erzielt werden.
Entspannen Sie sich abseits der Alltagshektik, tanken Sie neue Kräfte und tun Sie zeitgleich etwas für Ihre Gesundheit.

Die Grotte wird in Straßenkleidung betreten, 45 Minuten Aufenthalt im Liegestuhl, in eine Decke eingehüllt, sind in der Regel vorgesehen.

Weitere Informationen sowie Voranmeldung unter Tel. 03771 / 215528. 
Bitte beachten Sie, dass der Aufenthalt in der Salzgrotte nur nach Voranmeldung möglich ist!

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag  8.00 - 19.00 Uhr (letzter Einlass 18 Uhr)
Freitag                                  8.00 - 15.00 Uhr (letzter Einlass 14 Uhr)
Samstag                               8.00 - 12.00 Uhr (letzter Einlass 11 Uhr)


Eintrittspreise:

Einzeltarife á 45 min 

Erwachsene (ab 15 Jahre) 9,00 €
Kinder (bis 14 Jahre) 8,00 €
Kinder (bis 7 Jahre)
in Begleitung eines Erwachsenen
frei


Kontakt:

Gesundheitsbad ACTINON I Richard-Friedrich-Str. 7 I 08301 Bad Schlema
03771 / 215528 I 03771 / 215501 I  info@bad-schlema.de 

MEHR ERFAHREN »