Bad Schlema

Bad Schlema aktuell

Zufriedene Badegäste im Gesundheitsbad ACTINON

Trotz der noch immer geltenden Hygieneauflagen konnten in Bad Schlema in den letzten Wochen wieder zahlreiche Bade- und Kurgäste begrüßt werden. „Wir freuen uns, dass die Besucher Vertrauen in unser Unternehmen setzen, ihre Freizeit in der Bade- und Saunalandschaft genießen sowie die Behandlungen im Therapie- und Wellnessbereich nutzen.“ so Dr. Kathrin Bösecke-Spapens, Geschäftsführerin der Kurgesellschaft Schlema mbH. Dass dabei genauestens auf Hygiene und Sicherheit geachtet wird, ist selbstverständlich. Zu den Standards von Bädern zählen schon immer die ständige Reinigung, Aufbereitung und Desinfektion von Wasser. Zusätzlich wurden zahlreiche Desinfektionsständer aufgestellt, die Reinigungsintervalle erhöht sowie Abstandsmarkierungen angebracht. Weitere Einschränkungen bestehen darin, dass laut der aktuellen Coronaschutzverordnung noch immer keine Saunaaufgüsse durchgeführt werden dürfen und die beiden Dampfbäder geschlossen bleiben müssen. Die Gäste schätzen ihren Badbesuch dennoch: „Trotz der Covid-19 Einschränkungen ist es wieder ein toller Aufenthalt gewesen!“ loben sie.
Auch im Kurbereich konnten sich die Gästezahlen zum August stabilisieren. Für die Monate September und Oktober liegen bereits zahlreiche Anmeldungen für einen Gesundheitsurlaub vor.  

Foto: Studio2Media

« back