Bad Schlema

Aktuelles

„Sommer am Segel“ – Sechs Veranstaltungen an einem Tag

Am 12. Juli 2020 wird im Kurpark Aue-Bad Schlema (OT Bad Schlema) die Veranstaltung „Sommer am Segel“ mit zwei Bühnen (jeweils eine am unteren Kurparkteich und eine am Segel) und 6 Einzelveranstaltungen stattfinden.

09.00 Uhr
Fit in den Sommer: Yoga & Zumba (5,00 €, ermäßigt 2,50 €) 
Ein- und Ausgang: Kurparkeingang gegenüber der Feuerwehr Bad Schlema. In begrenzter Anzahl sind Sitzgelegenheiten vorhanden – Bitte eigene Yogamatte mitbringen.

10.30 Uhr
Sommerlust
: Konzert der Erzgebirgischen Philharmonie Aue (10,50 €,ermäßigt 2,50 €)
Ein-und Ausgang: Haupteingang Kurparks (gegenüber Hotel „Am Kurhaus"). In begrenzter Anzahl sind Sitzgelegenheiten vorhanden – Bitte eigene Decke mitbringen.  

13.30 Uhr
Sommerspaß
: Familienprogramm mit den Harmonikaspatzen &
der Tanzschule KARO DANCERS (5,00 €, ermäßigt 2,50 €)  
Ein-und Ausgang: Haupteingang Kurparks (gegenüber Hotel „Am Kurhaus"). In begrenzter Anzahl sind Sitzgelegenheiten vorhanden – Bitte eigene Decke mitbringen. 

15.30 Uhr
Musikantensommer
: Konzert mit dem Bergmannsblasorchester Aue-Bad Schlema e. V. (5,00 Euro)
Ein- und Ausgang: Kurparkeingang gegenüber der Feuerwehr Bad Schlema. In begrenzter Anzahl sind Sitzgelegenheiten vorhanden - Bitte eigene Decke mitbringen.

18.00 Uhr
Sommerparty
: mit der Band #ashtag & der Sängerin Sophia Verena Trzarnowski (5,00 Euro)
Ein-und Ausgang: Haupteingang Kurparks (gegenüber Hotel „Am Kurhaus"). In begrenzter Anzahl sind Sitzgelegenheiten vorhanden – Bitte eigene Decke mitbringen. 

20.30 Uhr
Sommer Breeze
: Konzert mit Vicente Patiz (12,50 Euro)
Ein- und Ausgang: Kurparkeingang gegenüber der Feuerwehr Bad Schlema. In begrenzter Anzahl sind Sitzgelegenheiten vorhanden - Bitte eigene Decke mitbringen.

Karten gibt es ab 02.07.2020 im Vorverkauf in der Gästeinformation Bad Schlema . Kinder bis 14 Jahre erhalten eine Ermäßigung von 50%.

Für das leibliche Wohl sorgen die Pizzaria De Pino an der Bühne am Segel und das "Hutzenhaisel" (Renate Eberlein) an der Bühne am unteren Kurparkteich. Eis gibt es von Gerd Lauckner (spanische Kneipe „Caramba“).

Es wird darum gebeten, dass die üblichen Hygiene- und Abstandsregelungen eingehalten werden. Für Ordnung sorgt unter anderem PSS-Security. 

Die Veranstaltung als Erlebnis für Einwohner und Gäste haben sich Marco Hohenhausen und Marcus Großmann (Veranstaltungsservice) gemeinsam mit Hanka Kühn (KaroDANCERS/ move art school) ausgedacht und beim Amt für Kultur und Tourismus der Stadt Aue-Bad Schlema sowie bei Oberbürgermeister H. Kohl offene Ohren gefunden.

« back