Bad Schlema

Gemeinde Bad Schlema

Grußwort des Bürgermeisters

Hier finden Sie ein Grußwort des Bürgermeisters Jens Müller, der von den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde in einer Direktwahl im September 2011 zum 2. Mal für die nächsten sieben Jahre ins Amt gewählt wurde.
mehr erfahren»

Der Gemeinderat

Der Gemeinderat ist die Vertretung der Bürger und das Hauptorgan der Gemeinde. Die Mitglieder des Gemeinderates besitzen jeweils eine Amtszeit für 5 Jahre. Vorsitzender des Gemeinderates ist der Bürgermeister.
mehr erfahren»

Die Gemeindeverwaltung

Die Verwaltung der Gemeinde Bad Schlema hat ihren Sitz im Rathaus, Joliot-Curie-Straße 13. Die Verwaltung gliedert sich in drei Ämter. Leiter der Verwaltung ist der Bürgermeister.
mehr erfahren»

Kurortprädikatisierung

Die erste Prädikatisierung erfuhr der Kurort im Oktober 1998, als die Anerkennung zum „Ort mit Heilquellenkurbetrieb“ erfolgte. Im Oktober 2004 erhielt die Kurgemeinde die erste staatliche Anerkennung als „Heilbad“ und darf seit März 2005 den Bad-Titel führen.
Das Sächsische Gesetz über die staatliche Anerkennung von Kur- und Erholungsorten empfiehlt die Prüfung der Anerkennungsvoraussetzungen in einem Abstand von zirka 10 Jahren.
mehr erfahren>>

Ortsgeschichte

Die Gemeinde Bad Schlema kann auf eine bewegte Geschichte zurück blicken. Im 14. Jahrhundert wurden die damaligen Ortschaften Ober- und Niederschlema erstmals urkundlich erwähnt.
mehr erfahren»

Ortsteil Wildbach

Seit dem 1. Januar 1994 ist Wildbach ein Ortsteil der Gemeinde Bad Schlema. Gegründet wurde das als Wadhufendorf angelegte Wildbach von thüringischen und fränkischen Bauern bereits um 1157.
mehr erfahren»

Lage/Statistik

In einem Seitental der Zwickauer Mulde, im sächsischen Erzgebirgskreis, liegt die Gemeinde Bad Schlema. Die Gemeinde ist über das Fernnetz der Bahn und die naheliegende Autobahn A 72 gut zu erreichen.
mehr erfahren»

Partnergemeinde

Seit Anfang 1990 bestehen die partnerschaftlichen Beziehungen zu Rechberghausen, einer Gemeinde in Baden-Württemberg, im Landkreis Göppingen.
mehr erfahren»