Bad Schlema

Hort "Friedrich Schiller"

Hort "Friedrich Schiller"

Der Schulhort bietet eine liebevolle Betreuung,

in der sich Kinder wohl fühlen. Vertrauen und partnerschaftliches Miteinander sind dabei wichtige Aspekte. Es ist den Betreuern besonders wichtig, die Kinder anzuleiten, ihren Nachmittag alters-angemessen und anregungsreich zu gestalten.
Dazu wird sich an den jeweiligen Lebenssituationen der Kinder orientiert und mit entsprechenden vielfältigen Angeboten reagiert. Außerdem wird die Einmaligkeit und Einzigartigkeit eines jeden Kindes geachtet. Dies geschieht unter anderem durch eine ver-trauensvolle Erziehungspartnerschaft mit den Eltern.

Die Schule ist engster Kooperationspartner, festgelegt durch eine schriftliche Vereinbarung, sowie die zuständigen Ämter. Auch mit ihnen stehen die Betreuer regelmäßig in fachlichem Austausch. Weiterhin werden Kontakte zu den Partnern aus dem Ort und der näheren Umgebung gepflegt. Angebote aus dem Gemeindeleben werden aufgegriffen, besonders mit heimattypischem Charakter.


Träger des Hortes ist die Gemeindeverwaltung Bad Schlema.
Der Hort befindet sich zusammen mit der Grundschule "Friedrich Schiller" und der Oberschule Westerzgbirge unter einem Dach, jedoch verfügt jede Einrichtung über ihre eigenen Bereiche. Es besteht eine Kapazität für 120 Kinder, welche in 7 Gruppen je nach Klassenstufen eingeteilt sind.

Öffnungszeit während der Schulzeit 06.00 - 16.30 Uhr
Öffnungszeit in den Ferien und schulfreien Tagen

je nach Bedarf (unter Beachtung der angemeldeten Betreuungszeit)

Hort der Grundschule "Friedrich Schiller"
Schulberg 18, 08301 Bad Schlema, Tel. 03772 / 3729569, Mobil: 0162 / 1739713, Fax: 03772 / 22638
Hortleiterin: Antje Bulla-Schulz