Bad Schlema

Bewegungskindergarten

Bewegungsfreude zu erhalten und Bewegung zur täglichen Gewohn-heit werden zu lassen, ist maßgeb-liches Ziel unserer pädagogischen Arbeit.
Deshalb haben wir uns auch nicht gescheut, uns auf den schönen aber anstregenden Weg zur zertifizierten „Bewegten und sicheren Kita“ zu begeben. Am 16. April 2011 war es nun amtlich und wir konnten das begehrte Zertifikat in Dresden entgegen nehmen.

"Bewegung macht schlau"

Nachdem wir von der Unfallkasse Sachsen zur Teilnahme am Projekt "Bewegte und sichere Kita" ausgewählt wurden, ging es unter fachlicher Betreuung der Universität Leipzig und der Unfallkasse Sachsen an die Realisierung der abgeschlossenen Zielvereinbarung. Bewegung bildet die Grundlage des Lernens und macht riesigen Spaß. Viele bewegte und bewegende Höhepunkte wie zum Beispiel:

  • die Teilnahme mit den Schulanfängern und sportlichen Eltern und Großeltern am Kurparklauf
  • die Errichtung eines Kletternetzturms mit Spendengeldern im Außenbereich unserer Kita
  • die Teilnahme am Schulsportfest der GS „Friedrich Schiller“ 
  • die 14tägige sportliche Zusammenarbeit mit Herrn Schüller der SG Nickelhütte Aue
  • die Herstellung und Aufbau einer Riesenkugelbahn 
  • die Auflistung von Angeboten für Vorschulkinder regionaler Sportvereine in einer Elterninformationsmappe sowie
  • tägliche Bewegungsangebote

steigerten im Projektjahr 2010 die Bewegungsfreude unserer Kinder und Erwachsenen.

Hinzu kamen aber auch viele Verbesserungen

auf sicherheitstechnischem Gebiet, wie zum Beispiel:

  • die Auffrischung der Inhalte zur 1. Hilfe
  • Besuch mehrerer Weiterbildungen zur Bewegung und Sicherheit
  • die Durchführung einer großen Feuerwehrübung mit ca. 45 Feuerwehrleuten der Wehren Bernsbach, Schneeberg, Aue und Bad Schlema, um 25 „eingeschlossene Opfer“ zu retten
  • der Einbau einer neuen Brandschutztür
  • abgerundeter Handläufe und Sicherheitsglas in einigen Fenstern

Besonderheiten unserer Einrichtung:

Pädagogisches Profil:     Bewegungskindertagesstätte
Pädagogischer Ansatz:   Situationsansatz
Methode:                            Bildungs- und Lerngeschichten

Qualitätsentwicklung im Team nach "Pädquis" - Zertifikat:  "Bewegte und sichere Kita" 2011

Kapazität 100
Öffnungszeiten wochentags von 06.00 - 16.30 Uhr
Lage zentral, in unmittelbarer Nähe von Wald , Floßgrabenwanderweg und Kurpark

Erweiterte Gruppenkonzepte:

  • Krippengruppe (Kapazität: 13) 0-2 Jahre
  • 3 altersgemischte Gruppen 2-5 Jahre
  • 1 Integrativgruppe (Aufnahme von 3 Kindern die "anders" sind in einer Mischgruppe)
  • Altersreine Schulanfängergruppe

unsere Räumlichkeiten:

  • 2 große Gruppenräume für jede Gruppe
  • Turnraum
  • Kuschelzimmer
  • Werkstatt
  • hauseigene Krippenküche
  • großer, schattiger Garten mit Kletterturm, Bewegungsbaustelle, Vogelnestschaukel

außerdem:

  • Hören, Lauschen, Lernen für die Vorschüler
  • Seepferdchenschwimmkurs
  • partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern und der Grundschule

Wir als Team verstehen uns als Entwicklungsbegleiter der uns anvertrauten Kinder auf ihrem Weg, sich ihr Bild von der Welt zu konstruieren.

Bewegungskindergarten
Bergstraße 38, 08301 Bad Schlema, Tel./Fax: 03771 / 23296
Leiterin: Heike Möckel